mouse over/drag over – gradzahlen

Enter what you feel you would like to see implemented or changed in Kairon... your ideas will get implemented in some way or another, i will generally answer only to ask back, if something is not clear enough for my personal understanding... as my normal answer to feature requests is: "as soon as possible and thank you for your contribution" :)
Post Reply
chris
Posts: 1
Joined: Mon Jan 07, 2013 10:25 pm

mouse over/drag over – gradzahlen

Post by chris »

hallo Kilian

ich arbeite schon seit langem auf Apple (ich komme ursprünglich aus der Grafik Branche) und werde zusehends frustrierter, weil ich bis jetzt immer mit Emulationen (Parallels) und meiner Astro-Software gearbeitet habe (Sunlight –> www.newsunware.com).
Was dieses Programm für mich so gut macht ist einfach erklärt: ich kann mit der Maus von einem zum andren Planeten klicken und ziehen und bekomme dann den Winkel (bzw. Grad) in einem kleinen Fenster. Zusätzlich kann ich durch drücken der H-Taste die Halbsumme mir anzeigen lassen.
Dadurch wird das ganze sehr, sehr viel schneller ersichtlich (weil grafisch aufgelöst) als in jeder Tabelle!

Siehst du eine Möglichkeit so ein Feature in ein zukünftiges Kairon einzubauen?

ich wäre dir sehr, sehr verbunden …

danke – Christoph
User avatar
mehemptah
Site Admin
Posts: 378
Joined: Tue Sep 29, 2015 7:42 pm
Contact:

Post by mehemptah »

Hallo Christoph,

Du bekommst alle Winkel im Textbereich aufgelistet, wo Du nach bestimmten Zahlen suchen kannst. Ansonsten ist das Aspektarium dafür gedacht, wo Du auf einen einzigen Blick alle Aspekte aller Planeten graphisch und trotzdem genau aufgelistet siehst, mit Abweichung und Laufrichtung.

Halbsummen sind in Kairon (zum Leidwesen all jener, die gewohnt sind anders zu arbeiten) leider nur graphisch implementiert, und zwar im "H" der Lade (ganz rechts, ganz oben) des Kairon-Fensters. Dort findet sich ein Schieberegler, der einen Winkel dreht, der wiederum bei erlaubter Toleranz automatisch alle Halbsummen graphisch verbindet.
Post Reply